JONA gratis testen

Der Testzeitraum beträgt 8 Tage, danach benötigt das Programm einen Lizenzschlüssel, den Sie direkt in unserem Shop ordern können. Zum Testen der digitalen JONA Gewässerkarten können Sie die gewünschte Testversion herunterladen, entpacken und die setup.exe ausführen. Die Funktionen "Drucken" und "Export auf Navi-Geräte" sind in der Testversion nicht verfügbar. Die Linienschraffur über der Karte verschwindet nach der Freischaltung durch den Lizenzschlüssel.

Download: JONA-LDS Spreewald - Berlin

(ZIP-Datei; 79,2 MB, Lizenzbestimmungen)

Dies ist die Testversion vom JONA-LDS. Um JONA nach dem Testzeitraum von 8 Tagen weiter zu verwenden, benötigen Sie einen Lizenzschlüssel.

Bitte Lizenzbestimmungen lesen und bestätigen!

herunterladen

Bitte beachten Sie Folgendes:
Wenn Sie JONA-A und JONA-B und/oder JONA-LDS besitzen, schalten Sie bitte in beiden Programmen vorrübergehend folgende Optionen nicht ein:
Bearbeiten: "Starteinstellungen jetzt speichern" bzw. "-bei Programmende automatisch speichern".

Ansonsten startet das Programm jeweils mit der letzten Einstellung des anderen Programmes. In diesem Fall gehen Sie über "Ansicht" zur "Kartenauswahl" und setzen ein Häkchen. Falls danach ein weißer Bildschirm erscheint, zoomen Sie bis zur Übersicht, dann erscheint am Rande die richtige Kartenfläche (ist auch nicht weiter schwierig, man muss es nur wissen).

Testversionen zum Testen des Exports  per ApeMap auf Android-Handys und iPhone/iPad

Damit Sie den Export  per ApeMap  testen können, stehen zwei kleine gratis-Kartenausschnitte ohne Zeitbegrenzung zur Verfügung.

Download: Mini-Auschnitt Uelzen, Vollversion

(ZIP-Datei; 22,1 MB)

herunterladen

Download: Mini-Ausschnitt Berlin, Vollversion

(ZIP-Datei; 13,4 MB)

herunterladen

Wir haben für Sie eine kleine Anleitung zum Export von JONA-Karten auf Smartphones / Android-Betriebssysteme per ApeMap bereitgestellt.